AuditJurTax Group

Transfer Pricing Services

Neue Vorschriften zur Dokumentation von internationalen Verrechnungspreisen!

Zwischenzeitlich haben sich in Deutschland auf dem Gebiet der internationalen Verrechnungspreise einschneidende Änderungen ergeben. Entscheidend von Bedeutung ist die gesetzliche Verankerung der Verpflichtung zur Erstellung einer Dokumentation von internationalen Verrechnungspreisen. Eine fehlende bzw. unverwertbare Dokumentation führt zu bislang nicht gekannten Sanktionen.

Wie die Dokumentation im Einzelnen vorzunehmen ist, wurde in einer Rechtsverordnung (sog. Gewinnabgrenzungsaufzeichnungsverordnung, kurz: GAufzV) geregelt. Dort wird gefordert, dass die Aufzeichnungen das ernsthafte Bemühen des Steuerpflichtigen belegen müssen, seine Geschäftsbeziehungen zu nahe stehenden Personen unter Beachtung des Fremdvergleichsgrundsatzes zu gestalten.

Als Folge der Rechtsänderung werden Unternehmen gezwungen eine in der Regel umfangreiche Dokumentation von grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen zu nahe stehenden Personen sicherzustellen. Durch die dramatischen Strafzuschläge sowie der möglichen Schätzung der Verrechnungspreise zu Lasten des Steuerpflichtigen kann kein Unternehmen das Risiko eingehen, die Dokumentation seiner Verrechnungspreise zu vernachlässigen.

Mit Sicherheit genügt es nicht mehr, Beanstandungen der Finanzbehörden abzuwarten und darauf zu reagieren. Gefordert ist vielmehr ein Agieren der Unternehmen. Hierbei unterstützt Sie das Transfer Pricing Service Team der AuditJurTax Steuerberatungsgesellschaft.


Unser Beratungsangebot:

Das Transfer Pricing Service Team der AuditJurTax StBG unterstützt Sie in jeglicher Hinsicht bei der Dokumentation von internationalen Verrechnungspreisen.

Entscheidend bei der Dokumentation ist, dass diese die gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Nur in diesem Fall ist gewährleistet, dass die Verteidigungsfähigkeit Ihrer Dokumentation gegenüber der Finanzverwaltung gegeben ist und damit das Risiko einer Verrechnungspreisanpassung zu Ihren Lasten sowie von Strafzuschlägen minimiert wird.

Das TPS-Team bietet Ihnen hierzu folgende Leistungen an:

  • Erstellung einer Erstdokumentation
  • Beratung bei der Pflege / Weiterentwicklung der Erstdokumentation
  • Prüfung Ihrer vorhandenen Dokumentation in Bezug auf die gesetzlichen Vorschriften
  • Konzerninterne fachliche sowie personelle Unterstützung von Mitarbeitern, die mit der Dokumentation der Verrechnungspreise beauftragt sind
  • Unterstützung bei bzw. Übernahme von Dokumentationsprojekten von Berufskollegen



Preise:

Die Vergütung für unsere Leistung richtet sich stets nach dem Umfang und der Schwierigkeit der Tätigkeit. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.


Weitere Information:

Für weitergehende Information klicken Sie bitte auf die nachfolgenden Dateien. Dort erhalten Sie zusätzliche Informationen über die neuen Dokumentationsvorschriften. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit persönlich gerne für ein Gespräch zur Verfügung.


Ansprechpartner:

AuditJurTax Steuerberatungsgesellschaft
Transfer Pricing Services
Ernst Altweger, Partner, Rechtsanwalt / Steuerberater
Fürstenriederstr. 273
81377 München

Tel.: 089/54 68 25 0
Fax: 089/54 68 25 50
e.altweger(at)auditjurtax(dot)com

nach oben